Testimonials

Sashell Beck, Soprano

“I originally started Alexander Technique to help with my singing, but after starting classes with Milena I realized how much it can change when I bring that awareness into my daily life. We are taught to sit up “straight” from when we are young, all this does is bring more tension. She’s helped guide me into experiencing a truly free balance and taught me how to get there by myself. I am constantly learning that I have more of a choice over how to use my body.”

 

David J. Bergmann, Autor & Wirtschaftsprüfer

„Im Beruf sitze ich tagsüber sehr viel. Und in meiner Freizeit mache ich viel Sport und spiele gerne oft Gitarre. Im Laufe der Jahre hat sich dadurch mein Körper ziemlich angespannt. Wie angespannt ich eigentlich war, wurde mir erst so richtig bewusst, als die Anspannungen durch die Alexander Technik Stunden bei Milena Lampasiak erheblich reduziert wurden. Sie zeigte mir dabei, wie ich mich bislang unbewusst selber anspannte und wie ich dies sein lassen kann. Besonders im Bereich der Schultern merke ich nun einen großen Unterschied. Dies ist eine tolle Entwicklung im Körper, die ich allein nicht hätte schaffen können. Inzwischen habe ich in den letzten paar Monaten einige Termine bei Milena Lampasiak in der Endetage eines wunderschönen Yogastudios in Hamburg genießen können. Und ich freue mich auf weitere Termine.“

 

Anonym,

„Die Alexander-Technik Stunden bei Milena sind für mich einfach wundervoll und sehr hilfreich! Stunden, in denen der Körper sanft geführt wird und durch „non-doing“ unglückliche Bewegungsmuster verändert werden. Man erfährt eine andere Körperwahrnehmung, eine Veränderung durch „Nicht-Machen“ wollen, sondern durch Geschehen lassen. Nach zwei großen Schulter-Operationen wurden meine Schultern wieder frei beweglich und meine Haltung eine andere: gelöster, freier, weiter. Die Alexander-Technik ist zudem sehr entspannend und die Stunden bei Milena wirklich wunderbar“.

 

Brigitte Körner, Personal Finance Support & Beratung

„Wie ein fluffiger Kuchenteig, der gerade in seine vorgesehene Form geflossen ist… So ähnlich fühlte ich mich nach meiner ersten Session mit Milena. Ich kam durch glücklichen Zufall zur Alexander-Technik; auf der Suche nach einer Möglichkeit, meine psychoanalytische Therapie durch eine körperbasierte und alltags-praktische Herangehensweise zu ergänzen.  Was mich am Alexander-Training von Anfang an begeistert hat und überzeugt, ist das nicht-invasive Grundprinzip. Eine erfahrene Trainerin wie Milena hilft mir, am eigenen Körper als Brücke, zu lernen, mich in meinem Zustand und meinen Handlungs- und Bewegungsmustern im Detail wahrzunehmen – und dann loszulassen was weder nötig ist noch mir gut tut. Das bewirkt eine entspannte, freundliche Geisteshaltung zu mir selbst und meinem Körper. Alexander-Technik ist für mich in erster Linie ein mentales Training mit großer Wirkung auf mein ganzes tägliches Dasein, Denken und Verhalten. Milena verkörpert das für mich sehr authentisch, und sie vermittelt den Zugang dazu auf eine sehr angenehme, offene und klare Weise. Dank ihrer offenen, freundlichen Art fällt es mir immer wieder leicht, mich auf diesen Weg einzulassen. Jede Alexander Session erlebe ich als sehr wohltuend, und jedes Treffen mit Milena ganz genauso.“