Alexander-Technik für Musiker

Ziel ist, eine körperliche Verfassung zu erfahren, in der eine freie Koordination möglich ist und ungünstige Spannungsmuster erkannt und aufgelöst werden können.

Ein mental und physisch gelöster Zustand steigert erfahrungsgemäß die Qualität des Spiels am Instrument. Erreicht werden kann beispielsweise:

   leichtere Bewegung, ökonomische Gesamteinsatz

   verbesserte Klangqualität

   bessere Geläufigkeit durch geringeren muskulären Kraftaufwand

   verbesserter Umgang mit Stress und Lampenfieber

   weniger Leidensdruck

georgtedeschi-com_milena_lampasiak_alexandertechnik_20160321_1463

Zunächst steht die pure Alexander-Arbeit im Mittelpunkt. Nach einer Reihe von Stunden ist die Arbeit am Instrument möglich.

Für Musiker ist insbesondere Einzelunterricht sehr empfehlenswert.

Anmeldung erfolgt telefonisch oder per Mail.