Über Milena Lampasiak

Milena Lampasiak hat erstmals 2005 Alexander-Technik Unterricht erhalten und war sofort überzeugt von der Technik. 2009 absolvierte sie die dreijährige Ausbildung zur Lehrerin für Alexander-Technik bei Bo Johansson (ATVD anerkannt). Seitdem unterrichtet sie mit Begeisterung die Technik in Kursen, Fortbildungen, Workshops und Einzellektionen.

Milena Lampasiak hat des weiteren Ethnologie & Musikwissenschaften studiert sowie eine klassische Klavierausbildung genossen.

In der Alexander-Technik ließ sie sich inspirieren und fortbilden von erfahrenen Lehrern wie Yehuda Kupermann (Israel), Giora Pinkas (USA), Dan Armon (Berlin), Gal Ben-Or (Israel), Robert Britton (USA).

Besonders bedeutend in ihrer Arbeit ist die Verbindung zwischen Denken und Bewegung. Eine kooperative und interaktive Arbeitsweise liegt ihr am Herzen.